Ronald Stoyan
3D oder nicht 3D
Das Lederman Optical Array LOA-21 im Test
Download-Artikel
 
4 Seiten
Es ist ein alter Traum: das Universum in 3D erleben. Da die meisten kosmischen Objekte sehr weit entfernt sind, ist das uns Menschen eigentlich nicht gegeben. Doch nun tritt der Amerikaner Russel Lederman mit einer neuen Erfindung auf den Markt, um dies zu ändern. In Amerika wird sein »Ledermann Optical Array« als »fundamentale Verbesserung der visuellen Beobachtung« gefeiert. Doch was ist wirklich dran?
 
Bestell-Nr 80016
erschienen 22.11.2017
Preis 2,99 (inkl. 7% Mwst)
Lieferstatus   Lieferbar


Weitere Artikel, hilfreiche Tipps und Informationen rund um das Thema Astronomie finden Sie auf der Homepage www.abenteuer-astronomie.de

Ihnen gefällt der Artikel?
Abonnieren Sie Abenteuer Astronomie unter www.abenteuer-astronomie.de/abo/